Georgien

Studienfahrt nach Georgien vom 2.-10.10.2018

Die ESG hat eine Einladung aus Georgien erhalten. Der Bischof der Peace Cathedral in Tbilisi heißt uns willkommen. Wir freuen uns sehr!

Wir nutzen also die Gelegenheit und erkunden nicht nur die Städte Georgiens, sondern auch das Land. Es wird Gelegenheit geben für gemeinsame Gottesdienste, Essen und arbeiten (die Weinernte steht bevor). Für die TeilnehmerInnen der Reise ist nicht nur ein Reisepass, sondern auch ein Schlafsack obligatorisch.

Der Eigenbeitrag beträgt 200 Euro für Studierende/ 400 Euro für Verdiener.

Anmeldeschluss ist 2.7., 11.59 Uhr.

Die Plätze für diese Fahrt sind begrenzt. Verbindliche Anmeldungen hier.